Fakten von Links

Die Griechenlandhilfe wurde mit großer  Mehrheit beschlossen und erneut zeigt sich, wie weit entfernt unser Land von einer demokratischen freiheitlichen Ordnung ist. Man kann getrost davon ausgehen, dass jetzt erst die ungemütlichen Zeiten beginnen werden, denn Griechenland war viel zu klein um als wirkliches Problem zu gelten, aber die Rettung hat Signalwirkung, für Portugal, Spanien…..

Erfreulich das es auch Volksvertreter gibt, die klipp und klar sagen, was los ist und wo das hinführt. Die Linke ist sicher nicht die ultimative Lösung, aber derzeit einziger Lichtblick in diesem verlogenen Politikersumpf.

 

Advertisements

2 Antworten

  1. Die Linksfraktion war ebenso an dem gestrigen Putsch beteiligt, wie alle anderen Parteien auch. Gegen das Eilverfahren hätte sie nämlich ein Veto einlegen können. Haben sie aber nicht!

    Wenn, dann kann uns nur noch das autorInnenkollektiv dr. hilde benjamin retten. Dort und nur dort wird konsequent gegen alle TrotzkistInnen und KlassenfeindInnen vorgegagen.

  2. Also hätte diese Rede einer von der NPD gehalten, wäre dem wohl in der hinteren Hälfte sofort das Wort entzogen worden und zwar wegen „massiven, absolut haltlosen Anschuldigen“ gegenüber der Mehrheit der im Reichstag sitzenden Politiker.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: