Angela die Große

In seinem offenen Brief wendet sich der Eurokritiker Prof. Hankel an die Bundeskanzlerin und fordert darin dazu auf, dass Experiment Euro als gescheitert zu akzeptieren und Europa wieder ein Stück Souverenität in Form eigenständiger Währungen zurückzugeben.

Sie haben die historische Chance, die verheerenden und unverantwortbaren Fehler Ihrer Amtsvorgänger zu korrigieren, Europa und Deutschland wieder auf den richtigen Weg zu bringen und als “Angela die Große” in die Geschichtsbücher der europäischen Nationen einzugehen. Nützen Sie sie!”

Recht hat er, nur übersieht Herr Hankel, dass er hier wohl gegen Windmühlen kämpft.
Diese Regierung hat längst Ihren Amtseid vergessen, wie viele vor Ihnen.

Ich schwöre, dass ich meine Kraft dem Wohle des deutschen Volkes widmen, seinen Nutzen mehren, Schaden von ihm wenden, das Grundgesetz und die Gesetze des Bundes wahren und verteidigen, meine Pflichten gewissenhaft erfüllen und Gerechtigkeit gegen jedermann üben werde. So wahr mir Gott helfe.

Nicht dem deutschen Volk dienen „unsere Volksvertreter“, sondern der NWO, Eigennutz und Mammon unterstützt von Korruption und Lobbyismus. Die Interessen des Volkes dienen nur als Mittel zum Zweck, um die Macht durch die regelmäßigen Wahlen zu legitimieren.
Obwohl so offensichtlich, regt sich kein Unmut, denn die althergebrachten Regeln von „Brot und Spiele“, was sich ins moderne übersetzt „Hartz und TV“ liest  und „Teile und Herrsche“, werden gekonnt angewandt !
Letzteres am 1. Mai zu beobachten:  „Rechte“ demonstrierten (Wofür eigentlich?) und wurden von „Linken“ Gegendemonstationen behindert. Ist keinem in den Sinn gekommen, gegen Mißwirtschaft und Amtsmißbrauch  zu demonstrieren ???

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: